Auftakt-Webinar 2022

Am 16.03.2022 fand unsere einstündige Onlineveranstaltung zum Auftakt der diesjährigen Blühkampagne statt. Über 290 Zuschauer*innen informierten sich über das bevorstehende Kampagnenjahr.

Warum Gemüse, warum diese Sorten, wie baut man die erfolgreich an, welche ökologische Bedeutung haben die alten Sorten und natürlich beantworteten wir auch wieder Ihre Gartenfragen.

Mit dabei waren: Der „Saatgutaktivist“ Patrick Kaiser aus Tettnang, Jens Schmelzle, Co-Gründer der derzeit spannendsten Gartenapp Deutschlands, Dr. Tanja Kreuzer, die Direktorin des Bauernhausmuseums sowie Moritz Ott, der Manager der landkreisweiten Biodiversitätsstrategie.

Überlinger Weltacker - Webinar vom 29.07.2021

Wieviel Fläche wird benötigt, um die Zutaten für einen Teller Spaghetti mit Tomatensauce anzubauen?

Fragen wie diese beantwortet der Überlinger Weltacker. Wir nehmen die Online-Gäste mit auf einen informativen Rundgang über die liebevoll und mit riesigem Engagement angelegte Fläche.

Weitere Informationen zum Überlinger Weltacker finden Sie auch unter https://www.ueberlinger-weltacker.de

Die starken Wilden - Mitschnitt unserer Onlineveranstaltung mit Susanne Fischer-Rizzi

Wildblumen sind nicht nur zauberhaft schön, sondern sie bieten auch zahlreichen Tieren Lebensraum und besitzen die Fähigkeit, sich den widrigsten Umständen anzupassen. Manche sind wahre Überlebenskünstler und stecken voller Lebenskraft. Jede der Wildblumen ist mit einer spannenden Geschichte verbunden. Alle sind wirkungsvolle Heilpflanzen und bilden zusammen eine lebendige grüne Apotheke.

Diesmal führte uns die Veranstaltungsreihe „Gartensurfing“ in den
wunderschönen Garten der Buchautorin und Kräuterexpertin Susanne
Fischer-Rizzi. Susanne Fischer-Rizzi gehört zu den bekanntesten Heilpflanzenkennerinnen im deutschsprachigen Raum. Ihre Bücher zum Thema Natur und Heilung wurden in viele Sprachen übersetzt. Sie verknüpft traditionelles Wissen mit dem Zeitgeist der Moderne.

Auftakt Blühkampagne 2021

Am 18.02.2021 fand unsere einstündige Onlineveranstaltung zum Auftakt der diesjährigen Blühkampagne statt. Über 430 Zuschauer*innen informierten sich über das bevorstehende Kampagnenjahr. Garten-Expert:innen gaben Tipps zur Bodenvorbereitung oder zur Verwendung der heimischen Kräuter aus der diesjährigen Saatgutmischung.

Kurzclip Blühender Landkreis Ravensburg

Sowohl die Kampagne „Blühender Landkreis“, die von der elobau Stiftung initiiert wurde sowie die „Biodiversitätsstrategie“ des Landkreises Ravensburg bekamen 2020 das UN-Dekaden-Siegel für biologische Vielfalt verliehen. Mit diesem Siegel werden herausragende Maßnahmen ausgezeichnet, die wirksam den Erhalt der Artenvielfalt zum Ziel haben und dabei der Bevölkerung Möglichkeiten zum Mitmachen bieten. Im Rahmen der Verleihung entstand ein Kurzclip über die Biodiversitätsstrategie im Landkreis Ravensburg. Anbei möchten wir Ihnen einen Ausschnitt aus dem Projekt „Blühender Landkreis Ravensburg“ präsentieren. Das gesamte Video finden Sie hier